| Start | Prolog | Blicke | Philosophie | Quintessenz | Ladylike | Reminiszenzen | Galerie | Epilog | Links | Impressum - Kontakt - Rechtshinweise - Datenschutzerklärung |  

 

Karl-Heinz Koob Karl-Heinz Koob
 

Aquila - Spezial

 

 

Ganz nach eigenem Gusto entstand über einen längeren Zeitraum dieses bewusst ungraviert gebliebene Aquila. Akzente setzen die Carbon-Einlagen, der nach innen gespiegelte Fingerdorn, zwei Griffdurchbrüche sowie das modifizierte Klingenprofil und die adäquate Rochenlederscheide.

Es ist definitiv das Letzte seiner Art, zumal ich künftig nur noch Messer bis maximal Kal. 260 neu auflege.

Dennoch zeige ich dieses Prachtstück sehr gerne, weil es meine Kreativität und Verarbeitungsqualität bestmöglich demonstriert.
  
Aquila 2021
 
Aquila 2021
 
Aquila 2021
 

Aquila 2021  

 

 

2013 habe ich dieses Exemplar auf Kundenwunsch begonnen. Es war lange Zeit unterwegs bei Meistergraveur Alain Lovenberg in Belgien.

Die Fertigstellung erfolgte Anfang 2017.

 
Aquila Komplettansicht

Aquila von oben

Aquila mit Rückseitenansicht Köcherscheide

Aquila Detail von oben

 

Aquila Detail seitlich

 

 

Nachfolgend noch einige Fotos vom Prototyp ohne Gravur mit Wüsteneisenholz-Griffeinlagen.

 

 

 

zur Startseite                 zum Seitenanfang              << zurück